Gruppe AK Expats

Der AK Expats soll einen lockeren Austausch zwischen Hannoveranern, Zugezogenen und Expats ermöglichen, auch um sich ganz schnell hier in Hannover heimisch zu fühlen. Dazu gibt es verschiedenen Formate und Aktionen.

 

Fernweh? Um den internationalen Austausch zu ermöglichen, führen wir von den Wirtschaftsjunioren Hannover nun zum Beispiel unsere ?Kulinarische Weltreise? fort. Hierbei treffen sich Expats, Mitglieder und Interessierte in einem Restaurant passend zur Nationalität eines unserer Expats. 

 

Neben leckerem Essen kommen auch immer spannende Themen auf den Tisch. Diskussionen z.B. über Politik in Brasilien, Strafverfolgung in den USA und eine deutsch-französische Austausch kann schon einmal Tischthema sein. Wenn ihr Expats aus der Region Hannover kennt, sagt gerne Bescheid und wir laden sie zum nächsten Treffen ein.

Die Reisebeschränkungen gelten ja wenn, zum Glück nur physisch -im Kopf ist Offenheit gefragt




AK-Leiter:innen: 

Wiebke Nest, Tornike Murtskhvaladze